30/05/2011

Frau Aronsens Gespür für Stoff //

Seit Jahrzehnten beweisen skandinavische Stoff-Designer ihr Talent. Wir stellen Ihnen die Schwedin Fanny Aronsen und deren Partnerfirma Kvadrat aus Dänemark vor.

Gerüche, Farben, Musik, Literatur ... Fanny Aronsen ? ndet die Inspiration für ihre Stoffe, wo andere nur Gerüche, Farben, Musik und Literatur ? nden würden. Die Schwedin mit norwegischem Vater lebte und arbeitete lange in Paris, Brüssel und Amsterdam, bevor sie sich mit ihrem Studio in Stockholm niederließ. Ihr Markenzeichen sind Stoffe mit außergewöhnlichen Strukturen und Farben. Alle Textilien werden bei den besten Webereien in Europa gefertigt.
Seit 2002 besteht die Partnerschaft zwischen der schwedischen Stoff-Designerin und dem dänischen Hersteller Kvadrat, der auch Entwürfe von anderen weltberühmten Gestaltern im Programm hat. Textilien von Kvadrat ? nden sich in den architektonisch interessantesten Gebäuden der Welt, zum Beispiel im Guggenheim Museum in Bilbao und Kopenhagen, im „The Gherkin“, im Londoner Museum of Modern Art oder im Opernhaus der dänischen Hauptstadt. Schon 1968 wurde Kvadrat gegründet und lotet seither mit seinen Entwürfen die ästhetischen, technischen und künstlerischen Grenzen von Wohntextilien aus. Gelegentlich gelingt es dem Unternehmen sogar, diese auf unerwartete Weise zu verschieben und zu erweitern.
Bei architare bieten wir Ihnen einen besonderen Service an: Jedes Designer-Sofa – egal von welcher Marke – können wir mit Ihrem Lieblingsstoff von Kvadrat beziehen lassen.