30/05/2011

Stoffe à la carte //

Es muss nicht unbedingt das Komplett-Angebot sein.

Egal für welchen Bettkorpus (z. B. von Schramm) Sie sich entscheiden, den Bezugsstoff dafür können Sie auch aus den edlen Kollektionen der Firma Sahco wählen. Das traditionsreiche Unternehmen wurde 1840 von den Brüdern Hesslein in Nürnberg gegründet, der Name leitet sich ab von den Initialen des Vaters Samson Abraham Hesslein. Um 1900 wurden die feinen Möbel- und Dekorationsstoffe aus Paris und Lyon noch mit Postkutschen abgeholt, heute kommen Sie etwas schneller an Ihren Traumstoff. Nur die Auswahl dürfte Ihnen schwerfallen und kann daher länger dauern. Denn Sahco bietet auch edle Stoffe für Vorhänge und Kissen.
Damit Sie am Ende die richtige Entscheidung treffen:
Barbara Benz und ihr Team beraten Sie gerne.