Places to be

Ein Modemuseum in Mailand, der coolste Designshop von Paris oder ein unkonventionelles Grandhotel in Stockholm: Wo immer Barbara Benz auf Reisen unterwegs ist, entdeckt sie Adressen von außergewöhnlicher Qualität. Einige ihrer aufregendsten Entdeckungen hat sie nun für uns zusammengestellt.

Armani Silos

Zum 40. Geburtstag seines Modelabels erfüllte sich Giorgio Armani einen langgehegten Wunsch: Er eröffnete sein Modemuseum, die Armani Silos. Auf 4.500 Quadratmetern zeigt der schöpferische Meister legendäre Entwürfe und spektakuläre Kollektionen aus vier Jahrzehnten, insgesamt 600 Outfits und 200 Accessoires. Eine Tour durch die vier Etagen des ehemaligen Getreidesilos ist zugleich ein Rundgang durch die Filmgeschichte. Denn Filmstars wie Glenn Close und Cate Blanchett, Richard Gere und Tom Cruise gehören vor und hinter der Leinwand zu Armanis besten Kunden.

www.armanisilos.com

Armani Silos
Armani Silos
Armani Silos
Armani Silos
Armani Silos
Armani Silos

Bulgari Hotel

Elegant, komfortabel und very sophisticated: Mit dem ersten Bulgari Hotel, das 2005 in Mailand eröffnet wurde, realisierte das Architekturbüro von Antonio Citterio, Patricia Viel und Partners ein echtes Juwel. Die Ausstattung ist bis heute State of the Art, mit schwarzem Marmor aus Zimbabwe, cremefarbenen Leinentapeten und Möbelentwürfen von Flexform und B&B Italia.

www.bulgarihotels.com
 

Bulgari Hotel
Bulgari Hotel

Gelateria della musica

Mascarpone, Fiordilatte und Cioccolato fondente all‘ arancia – allein die Namen der Eiskreationen klingen schon wie eine Symphonie. Absolute Spezialität der ambitionierten Mailänder Eisdiele ist jedoch das tiefgrüne Pistacchio di Bronte, leicht geröstet und gesalzen. Köstlich!

www.lagelateriadellamusica.it

Gelateria della musica
Gelateria della musica

Hotel Lydmar

Klassisch, relaxed und ganz ohne steife Konventionen eines typischen Five-Star-Hotels können Gäste im Stockholmer Lydmar entspannen. Die tolle Lage mit Blick aufs Meer, das erstklassige Restaurant mit Sonnenterrasse und natürlich der eklektische Mix aus Alt und Neu machen das Grandhotel zu einem beliebten Treffpunkt für Reisende aus aller Welt.

www.lydmar.com
 

Hotel Lydmar
Hotel Lydmar

Triode Design

Lüster von Lindsey Adelman, Leuchtobjekte von Apparatus und skulpturale Nesting-Tables von Anna Karlin: Möbel und Leuchten überwiegend amerikanischer Designer sind die Spezialität von Jacques Barret. Die handverlesene Auswahl oft noch unbekannter Designtalente arrangiert er stimmungsvoll in seiner exklusiven Boutique auf der Rue Jacob in Paris.

www.triodedesign.com

Triode Design
Triode Design

Restaurant Steirereck

Alpenlachs in weißem Spargel, junge Artischocken mit Blütenkohl, dazu ein Brotwagen mit mehr als 30 Sorten: Das Steirereck gehört zu den Top-15-Restaurants der Welt und gibt sich trotzdem ganz bescheiden.

Ein Ort des Genusses und der Entspannung an einem der schönsten Plätze Wiens – dem Stadtpark.

www.steirereck.at

 

Restaurant Steirereck
Restaurant Steirereck
Restaurant Steirereck
Restaurant Steirereck

Photos: ©
Davide Lovatti
SGP Srl
Apparatus Studio
Steirereck GmbH
Caterina Zanzi -
www.conoscounposto.com

 
nach oben