Places to be

Mailand, Paris oder Peking – Barbara Benz spürt auf ihren Trips jede Menge Trends und Talente auf. Auch Restaurants, Bars und kulturelle Hotspots inspirieren die architare-Chefin. Das sind die coolsten Adressen aus ihrem aktuellen Portfolio.

Fondazione Prada

Glas, schwarzer Travertin, ein in Gold verkleideter Turm – Rem Kohlhaas‘ Neuinterpretation der ehemaligen Destillerie ist der Publikumsmagnet in Mailands Süden. Damit setzt Miuccia Prada eine kulturelle Landmark in der Modemetropole. Neben aktuellen Ausstellungen wie Goshka Macugas „To the son of man who ate the scroll“ (Foto oben) beherbergen die insgesamt zehn verschiedenen Gebäude auch ein Kino und eine Bühne. Außerdem sind eine Kinderakademie und eine Bibliothek in Planung. Viel Zeit mitbringen, es lohnt sich!

www.fondazioneprada.net

Goshka Macugas
Goshka Macugas
Barbara Benz
Barbara Benz
Fondazione Prada
Fondazione Prada

coya London

Das schicke peruanische Restaurant in Londons West End ist der Szenetreff für die Upperclass. Tolles Ambiente, eine exzellente Küche und ein für London erstaunlich guter Service. Insider treffen sich zum Brunch am Sonntag. Denn da gibt es Champagner bis zum Abwinken!

www.coyarestaurant.com

coya London
coya London

KING´S Joy Peking

Lust auf Lunch im Gartenhaus? Trotz seiner Größe bietet das vegetarische Restaurant diskrete Séparées und tolle Ausblicke in den umliegenden Patio. Ein Ort der Ruhe und Konzentration in dieser pulsierenden Stadt.

www.kingsjoycn.com

KING´S Joy Peking
KING´S Joy Peking

Monsieur Bleu Paris

Das schönste Restaurant an einem der schönsten Plätze der Stadt. Ob auf der Terrasse oder im dezenten Interieur der Brasserie sitzend, es ist immer ein Erlebnis. Und der Blick auf den Eiffelturm ist hallucinant!

www.monsieurbleu.com

Monsieur Bleu Paris
Monsieur Bleu Paris

Creed New York

Anlässlich seines 250. Geburtstags öffnete das britische Traditionshaus 2010 seine erste und einzige Parfümboutique in den USA. Ein absolutes Must für alle Fans von hochwertigen Düften.

www.creedboutique.com

Creed New York
Creed New York

Olivo Stuttgart

Mit viel Fantasie und Kreativität interpretiert Sternekoch Nico Burkhardt die französische Küche immer wieder neu. Deshalb lohnt es sich, das feine Gourmet-Restaurant im Steigenberger Graf Zeppelin öfter zu besuchen.

www.olivo-restaurant.de

Olivo Stuttgart
Olivo Stuttgart

the table Hamburg

Im Szeneviertel Hafen-City beeindruckt Deutschland jüngster Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling mit sensationellen
Gerichten, die er und sein Team live hinter dem langen Tresen zubereiten. Das ist großes Kino für alle Sinne!

www.thetable-hamburg.de

the table Hamburg
the table Hamburg

Yeeels Paris

Pariser Chic meets New York Style. So könnte man die elegante Restau-Bar auf der Avenue George V beschreiben.
Zwischen Messingakzenten, Samt, Spiegeln und dunklem Marmor versammeln sich vor allem die Schönen und Reichen der Stadt. Das heißt, es gibt viel zu sehen, während man seinen exzellent gemixten Cocktail genießt.

www.yeeels.com

Yeeels Paris
Yeeels Paris
nach oben